28-30.7.2017 – Reggae Jam [Bersenbrück]

30 Jul 2017 28-30.7.2017 – Reggae Jam [Bersenbrück]

Jetzt warten wir schon wieder fast ein ganzes Jahr auf Deutschlands schönstes Reggaefestival und nun geht es endlich los. Macht euch bereit für vier wunderschöne Tage, in einer perfekten Lokation, mit tollen Musikern und vielen lieben & schönen Menschen!!!


..mehr Fotos demnächst hier: http://10jahre.dubcamp.de/

Roots Plague rückt schon eine Woche vorher an, um mit der Hilfe von halb Münster eine einzigartig schöne Area zu kreieren. Und wie jedes Jahr, wird auch dieses Jahr ne ordentliche Schüppe oben drauf gelegt. Hier zehn Gründe warum man dieses Fest nicht verpassen sollte…
1. Das Lineup wird ziemlich fett und mit Zion Garden Soundsystem aus Wuppertal werden auch über Tags schon beste Vibes produziert!
2. Es wird wieder äußerst lecker!!! Wie jedes Jahr gibt es Veganes Essen von Valentina Pfefferminza
3. Bei den Jamsessions am Samstag und Sonntag wird es wieder magisch schön
4. Palettenschaukeln, Steg und Wasserutsche machen die Schönheit der Hase für Jedermann spürbar und zu einem echten Genuss
5. Zum ersten Mal wird es ein Massagezelt und einen Schmuckstand geben
6. Lukas Dubting wird seine Soundsystemausstellung auch bei uns präsentieren
7. 7dex I visuals & stuff aka Yo Rauert bringt Licht ins dunkle und wird uns mit seinen Visuals wieder verzaubern
8. Kreative Holzbauwerke und vieles mehr von Daniel Dubbrow & Lasar Kolja
9. Eine wundervolle, liebenswürdige und herzliche Massive & Crew
10. Das alles findet ihr nur im Dubcamp… nebenbei gibt es noch ein Dancehall Tent (dieses Jahr organisiert von der Sunfire Crew – RESPEKT) und ein riesengroßes und wunderschönes Hauptfestival im Klostergarten mit einem unglaublichen Lineup…

BIG UP Reggae Jam & Lagemann Bernd Sheriff!!!

Wir freuen uns wieder riesig und sind Dankbar für die Möglichkeit und den Support!