9.10.2007 – Bertelsmann Buchtrailer Award 2007 – „Indische Prinzessin“ Preisverleihung [Frankfurt]

09 Okt 9.10.2007 – Bertelsmann Buchtrailer Award 2007 – „Indische Prinzessin“ Preisverleihung [Frankfurt]

Di 09.10.2007 – 19:00 Uhr – Frankfurt – Japan Tower
Bertelsmann Buchtrailer 2007 – Preisverleihung beim Bertelsmann Empfang zur Frankfurter Buchmesse im 25 Stockwerk des Japan-Tower in Frankfurt. Besonderes Highlight: der Schokobrunnen :)

———–

Eine spanische Tänzerin erobert das Herz eines indischen Maharadschas: Der Trailer verbindet in einer traumähnlichen Atmosphäre Realität und Fiktion. So greift er auf der einen Seite die märchenhafte Stimmung des Buchs auf spielt auf der anderen Seite mit den Sehnsüchten der europäischen Leserin.

Wie ist der Trailer entstanden?

Der Dreh fand an zwei Tagen statt. Am ersten Tag wurden in einer Kaffeebar, einem Möbelgeschäft und einem Bürogebäude die Szenen, die in der Gegenwart spielen gedreht. Am zweiten Tag wurde in einer verlassenen Industriehalle gedreht: Auf eine Leinwand wurden vorher gedrehte und bearbeitete Filmsequenzen als Hintergrund für die fiktiven bzw. historischen Szenen projiziert.

Drehbuch und Regie: Anil Kunnel; Produktion: Caro Kim.
Besonderer Dank gilt der Hauptdarstellerin des Trailers Vera Molitor! Vielen Dank für die Unterstützung an Rike van Bremen, Yochanan Rauert, Jens Thaikattuthara und dem Rest der Familie Kunnel, Laura Rodriguez Moscatel, Malte Vogt, Heike Hano, Sola Plexus und Henrike Füting.

Meine Aufgabe: Hintergründe für die indischen Sequenzen beschaffen, bearbeiten und projizieren.
Eingesetzte Software: Adobe Premiere und AfterEffects, Resolume.
Bei diesem Projekt habe ich Filmmaterial (DV, für die Hintergründe der Indienszenen) für einen „analogen Bluebox-Effekt“ bearbeitet, geschnitten, geloopt und dann mittels Beamer auf eine Aufpro-Leinwand projiziert. Vor der Leinwand haben die Schauspieler gespielt. Ziel war es, eine angenehm warme, oppulente Farbgebung in den „traumhaften“ Indien-Szenen zu erschaffen, kontrastierend zur tristen „Realität“ der modernen Leserin.

Wir haben den dritten Platz gemacht! Der Buchtrailer läuft auf der Frankfurter Buchmesse 2007 am Bertelsmannstand und als Trailer vor den Kurzfilmen im Filmforum (Halle 0).
Fotos folgen bald, mehr Infos auf der Homepage des Wettbewerbs:

https://www.derbuchtrailer.de
https://www.derbuchtrailer2007.de
https://www.derbuchtrailer.de/index/modul/guestbook/kernwert/gewinner3

BUCH/REGIE: Anil Kunnel
PRODUKTION: Caro Kim, Anil Kunnel, Rike van Bremen
KAMERA/BELEUCHTUNG: Düma Media
MASKE: Henrike Füting
KOSTÜM: Heike Hano
DREHORTE/REQUISITE: Rike van Bremen
PROJEKTIONEN: Yochanan Rauert
MUSIK: Sola Plexus
ASSISTENZ: Malte Vogt, Laura Rodriguez Moscatel, Dennis Nottebaum, Jens Thaikattuthara
JASMIN/ANITA: Vera Molitor
MAHARADSCHA: Jens Thaikattuthara
JASMINS MANN: Christian Bröer
ANITAS SOHN: Salixman Muraketharan
DIENERIN: Asha Kunnel
ERSTFRAU: Jasim Thaikattuthara
KRIEGSFOTOS: Bildarchiv des Deutschen Historischen Museums
WIR DANKEN: Agnes Henrichmann/Städtische Bühnen Münster, Kaju Balasubramaniam, Anja Plechinger/Anjas Friseursalon, Andreas Kernig, Building Consultant, Sobhana Kunnel, Chacko und Annie Kunnel, Roestbar, Designo Küchen/RvE Küche, Möbel Althoff, Heaven, Taj Mahal, Belle Epoque, Blumen Rogeé..

EINE ROCKETSHEEPBOOM PRODUKTION
© RSB 2007