twist-o-rama.de

Twist-O-Rama mit Schlüter, Rex und Bo Rinzky. Bis zu ihrer Schließung in der Luna Bar in Münster, seit Februar 2008 im AOXOMOXOA in Aachen. Informative Homepage (Termine, Flyer und Partybilder) mit Flash-Intro (siehe Anhang unten). Inzwischen ist die Webseite leider offline, es gibt nur noch die myspace Seite unter www.myspace.com/twistorama Weiterlesen…

remotecontrolledyouth.de

2005 bis 2008 die einzige regelmäßige Drum´n´Bass Party im Münsterland. Kollektiv um FunkFatal, Atomic-Sushi-Club und 7dex. Früher im Club Favela, seit Dezember 2007 bis zu ihrer Schließung in der Luna Bar. Seit 2008 dann sporadisch im Triptychon und wenn wir gebucht werden, gerne weltweit :D In die Indexseite ist der Weiterlesen…

7dex.de

Die Homebase. Hier haben meine web-Programmierkünste ihren Ursprung genommen :) 2005 noch aufwändig per Hand programmiert, nutze ich inzwischen WordPress für die Event-Seite und für den Rest das CMS Drupal. Die alten Webseite-Versionen kann man hier bestaunen: //alt2010.7dex.de/index.htm //alt2013.7dex.de

elffreundesein.de

Elf Freunde müsst ihr sein – Ein Lesespiel in zwölf Ausgaben zur WM 2006 im eigenen Land. Von und mit Thomas Darchinger sowie zahlreichen Gästen. Meine erste Webseite für jemand Anderen als mich oder meine Freunde mit per CSS verschachteltem Bildermenü auf www.elffreundesein.de

Faces Morph | Morphingsequenz | 2005

Eine Morphing-Sequenz mit 31 Portraitfotos, die als Einspieler im europäische Jugendmagazin „Faces“ auf dem offenen Kanal Münster lief. Die Individueen wurden von Anil Kunnel in der Münsteraner Innenstadt gecastet, von Yochanan Rauert fotografiert & später gemorpht. Eine Morphing-Sequenz mit 31 Portraitfotos, geplant als Einspieler für das europäische Jugendmagazin ‚Faces‘ auf Weiterlesen…

Simplesizer im Druckergehäuse

Simplesizer

Der Simplesizer lebt :) Beim Simplesizer handelt es sich um einen analogen Synthesizer mit 2 VCAs (sine, triangle), VCO (ähnlich MS20), LFO, Noise, Moog-Kaskade, CV/Gate-Anschlüssen, etc. Die Idee zum Gerät entstand um das Jahr 2000-2002 herum im alten Forum von sequencer.de. Der eigentliche Entwickler ist Thomas von Anyware Instruments, der Weiterlesen…