11.10.2013 – 13 Jahre Palace Lounge

11 Okt 2013 11.10.2013 – 13 Jahre Palace Lounge

13 Jahre Palace Lounge

Es gratulieren live auf der Bühne:
Retrogott & Hulk Hodn
Betty Ford Boys (Brenk Sinatra, Dexter, Suff Daddy)
Damion Davis
Umse
Edgar Wasser
AzudemSK & Krey
Buddi & Benson
1210er: Skor Rokswell

Fr, 11.10.2013
Skaters Palace , Münster
Dahlweg 126, 48153 Münster
Einlass 19.00Uhr / Konzert 20Uhr

VVK 19€ zzgl. Gebühren
AK 25€

VVK palace-lounge.de /skaters-palace.de / alle bekannten VVK Stellen
VVK im Skaters Palace Café
VVK im Titus Münster Königsstr

13-jahre-palace-lounge

Zeitplan:
19:00-20:00 Skor Rokswell
20:00-20:30 Buddi & Benson
20:35-21:05 AzudemSK & Krey
21:15-22:00 Edgar Wasser
22:10-22:55 Damion Davis
23:05-23:50 Umse
00:00-01:00 Retrogott & Hulk Hodn
01:00-Ende… Betty Ford Boys
(Brenk Sinatra/Dexter/Suff Daddy) & Skor Rokswell

Die beliebte Live-Reihe „Palace Lounge“ feiert 13-jähriges Bestehen. Münster kann auf legendäre Konzerte mit internationalen Schwergewichten und nationalen Größen der Rap-Szene zurückblicken und ist, dank des immer wieder freshen Publikums, beliebter Tourstopp der besten Live-Acts.

Immer wieder bewies die „Palace Lounge“ Gespür für aktuelle Soundentwicklungen, wir erinnern an die Königsklasse(n) & diverse Monsters of Rap-Ausgaben.

Auch Deutschland kann auf eine junge, frische und kreative Rap-Szene stolz sein. Zeit dies zu zelebrieren.

Zum 13. Jubiläum, am Freitag, den 11. Oktober 2013 ab 19 Uhr, gratulieren Aushängeschilder eben dieser deutschen Szene:

Retrogott & Hulk Hodn: Vor kurzem erschien das Album „Fresh und umbenannt” der Kölner Künstler. Unbekannte sind die beiden jedoch nicht, denn Retrogott und Hulk Hodn überzeugen immer wieder durch ihren Wortwitz, ihre Attitüde und waren bereits mehrfach auf der Bühne des Skaters Palace.

Betty Ford Boys (Brenk Sinatra / Dexter / Suff Daddy): Die „Leaders Of The Brew School” tourten im Juni bereits quer durch Deutschland, Österreich und die Schweiz und kollaborieren auf dem im Sommer erscheinenden Album. Die Mischung der drei bekennenden Liebhaber hochprozentiger Drinks verspricht schwergewichtige Beats und eine ausrastende Crowd im Skaters Palace.

Umse: Wer den Werdegang des Künstlers verfolgt hat, kann in diesem Jahr nur anerkennend und stolz applaudieren. Mit „Wachstum” (2013) überzeugt Umse von seinen Rap-Skills und lieferte ein perfektes Album ab. Zeit, das Album „Wachstum” im Skaters Palace zu präsentieren.

Damion Davis: Der Spoken View Artist schafft es immer wieder von seinen Live-Qualitäten zu überzeugen. In diesem Jahr erschien mit „Querfeldein” ein sehr gutes Album mit kreativen Produktionen u. a. mit Drum’n’Bass-Ausflügen und knarzigen Bässen. Freuen wir uns auf eine energiegeladene Show von Damion Davis.

Edgar Wasser: Edgar Wasser’s „Konkurrenz ist nicht existent”. Die vor Metaphern und wüsten Vergleichen strotzenden Lyrics erzeugen Nachwirkungen wie ein Slam Dunk ins Gesicht des Gegners. Erwarten kann die Crowd eine gehörige Salve Rapshit.

AzudemSK & Krey: Wer auf Samplebeats und Texte über Graffiti, Rap und das Leben an sich steht, sollte sich das mal zu Gemüt führen: AzudemSK veröffentlicht sein mitlerweile drittes Album. Inhaltlich ist “Back To Drama” das rundeste Album des Münsteraners. Oft persönlich und durchaus mal mit Hang zur Misanthropie, angepisst von der Szene, wird AzudemSK dem Albumtitel gerecht. Unterstützung auf der Bühne bekommt er von Krey an der MPC.

Buddi & Benson sind D.O.P.E.: Dope sind sie, ohne Frage! Was Buddi und Benson Beatz live präsentieren ist authentisch. Wer sich fragt wie man „Boom Bap“ definiert, sollte sich die Show zu Gemüte führen und dankend mit dem Kopf nicken.

Hinter den 1210ern steht an diesem Abend Skor Rokswell. Der Erfurter liefert immer wieder große Sets und steht für den „echten Sound” der West- und Eastcoast mit einem Besuch in Detroit.

No Comments

Sorry, the comment form is closed at this time.