ERROR TEKK – Videoinstallation mit 24 Fernsehern

14 Jun ERROR TEKK – Videoinstallation mit 24 Fernsehern

ERROR TEKK – analoge Videoinstallation mit 24 Fensehern

“ERROR TEKK – video wall” ist eine interaktive Videoinstallationen mit 24 Fernsehern. Durch Verkettung und Rückkopplung mehrerer, teilweise umgebauter Videoeffektgeräte wie Kameras, Mischpulte und Videoswitches entstehen auf Röhrenfernsehern und Beamer grafische Muster und Effekte. Stilistisch erinnern die Bilder an Rave, Noise und Zini, das Wuslon aus der Familie der Elektroiden – Signalstörungen und Glitches inklusive.

Mit zahlreichen Schaltern und Knöpfen eröffnen die ausgestellten Gerätschaften einen freien Handlungsrahmen, der auch das Publikum zum Spielen und Experimentieren einlädt.

Techrider ERROR TEKK

Bilder von der Ausstellung „ERROR TEKK – analog video glitch patterns“