yochee at live performers meeting 2011

18.5. – 23.5.2011 – Live Performers Meeting 2011 [Rom]

Nach jahrelangem Erhalt des Newsletters habe ich mich dieses Jahr für eine Teilnahme beim Live Performers Meeting 2011 in Rom beworben. Jetzt gehts also für eine Woche nach Rom! Mitbringen werde ich eine etwa 30-minütige AV-Performance mit meinem neuen Panasonic AVE3 zu Synthesizer-Interface. Diese Performance ist am Samstag, den 21.5.2011 Weiterlesen…

AVE3 – CVsynth Interface

Neuigkeiten aus dem DIY-Labor :) Den von Karl Klomp inspirierten AVE3-Buffermod habe ich ein bisschen erweitert, und zwar um ein analoges CV-Synthesizer Interface! Mit dem Interface ist es möglich, das Panasonic AVE3 Videoeffektgerät mit einem beliebigen analogen Synthesizer (wie meinem Simplesizer) per CV bzw. Klinkestecker zu verbinden. Grob: Sind die Weiterlesen…

extern-orion Videoinstallation

extern – orion . Videoinstallation

Extern – Orion . Videoinstallation und kybernetische Op-Art. Zwei analoge Video-Effektgeräte in Feedbackschleife erhalten Input von einem analogen Synthesizer. Infinity run time: ∞ analog video – Panasonic AVE3 (circuit bent) – Sansui VX99 – simplesizer analoger diy-synthesizer synchronisiert modifiziertes Videoeffektgerät. analog video fx device getting a picture feedback from another Weiterlesen…

ave3 – Buffermod

Der Videobuffermod (Bildspeichermod) für den Panasonic AVE 3 ermöglicht eine direkte Audio zu Video- Synchronisation, die sich durch ca. 20 Schalter (ein-aus ~400 Kombinationen) – auch in Verbindung mit den schon eingebauten Effekten – verändern lässt. Mit den immer weiter voranschreitenden Möglichkeiten der digitalen Bildbearbeitung scheinen die analogen Kisten aus Weiterlesen…

Simplesizer im Druckergehäuse

Simplesizer

Der Simplesizer lebt :) Beim Simplesizer handelt es sich um einen analogen Synthesizer mit 2 VCAs (sine, triangle), VCO (ähnlich MS20), LFO, Noise, Moog-Kaskade, CV/Gate-Anschlüssen, etc. Die Idee zum Gerät entstand um das Jahr 2000-2002 herum im alten Forum von sequencer.de. Der eigentliche Entwickler ist Thomas von Anyware Instruments, der Weiterlesen…