15.-18.2.2012 – Eyes and Ears Festival

18 Feb 2012 15.-18.2.2012 – Eyes and Ears Festival

Am Mittwoch, dem 15.02.2012, startet das viertägige Indoorfestival Eyes & Ears ins zweite Jahr. Der Festivalname „Eyes & Ears“ steht für Clubkultur für alle Sinne. Ein Event bei dem Musik und Kunst, die zumeist in getrennten Sphären stattfinden, einen gemeinsamen Raum finden. So trifft junge Kunst auf Djing, Genre übergreifend, oft Grenzen sprengend – immer unter einem gemeinsamen Nenner.

Das Line Up setzt sich aus Musikern & DJ’s der unterschiedlichsten Münsteraner Musikinitiativen zusammen, die den „Sound of Münster“ vertreten. Abgesehen von den zahlreichen DJ-Sets und dem instrumentalen Singer Songwriter Slam gibt es beim Eyes & Ears nicht nur „auf die Ohren“ sondern auch genug „für die Augen“!

Das Festival-Opening am Mittwoch (15.02.) startet u.a. mit der Installation „Verfolgungsjagd 3.0“ des Büros für Kunstvermittlung: Die in diesem Rahmen aufgebaute Carrerabahn ist Kunst zum Anfassen und lädt während des viertägigen Festivals durchaus zum Spielen ein.
Eine Videofeedback-Installation des Münsteraner Videokünstlers Yochanan Rauert aka. Yochee macht abstrakte Videokunst fassbar. Besucher sind eingeladen, am besten im Zweier-Team miteinander Feedbackschleifen zu gestaltem.
Darüber hinaus wird die ein oder andere Graphik, Illustration, Fotographie oder Collage zu sehen sein, wenn sich Abends der Club am Bahnhof in einen Austellungsraum verwandelt.

/

Mittwoch 15.02. ab 19:00h

EYES & EARS by Circle One. Tag 1. Festival Opening.
Verfolgungsjagd. Das Carrerabahn-Turnier: Bring dein eigenes Slot-Car mit oder fahre mit einem Carrera-Auto von uns (Universal 132).
Teilnahmegebür (inkl. 1x Fahrbierchen) € 4,-.
Eintritt für Fans & Zuschauer: Frei!
Fahreranmeldung: 19:00h. Achtung: Teilnahme begrenzt! Zeitig erscheinen! Start des Turniers: 20:00h.

//

Donnerstag 16.02. ab 19:00h

EYES & EARS by Circle One. Tag 2. Verfolgungsjagd.
Carrera Spieleabend! Mit jedem bestellten Getränk bekommst Du eine Freifahrt auf der laaaaaangen Verfolgungsjagd-Carrerabahn. Der Eintritt ist frei!

///

Freitag 17.02. ab 23:00h

EYES & EARS by Circle One. Tag 3 :: Dubstep Fete meets M.W.A
:: Dubstepfete-Floor w/ Melcut (Bassmania), Fedupfaction (Trust in Bass/Osnabrück), Pro-Ton (Dubstepfete), Ken Hutch (Dubstepfete) :: M.W.A-Floor w/ Waxappeal (M.W.A), Älex (What The Funk), Alert (M.W.A), DjRidju (Schulstrassen Rapresent)

////

Samstag, 18.02. ab 21:00h

Singer-Songwriter Slam by Circle One
:: Im Rahmen des Eyes & Ears Festivals :: 1 Künstler, 1 Song, 1 Instrument und das Publikum entscheidet!

Im Anschluss: 23:00h
EYES & EARS by Circle One. Letzter Tag
:: Nachtgold :: Detroit-Techno, House, Nu-Disco, Elektro, Hip Hop, Bigbeat, Drum’n’Bass, Dubstep, Reggae, Funk, Swing, Rare Grooves
:: Line Up :: Noël (Schaltkreis, Rhythmuszucken), Jörg Wieland (Calling Deep), Youno & Soletuna (Deep Soul, Beatbaum, Sweatbox), manu:litho, Bo Rinzky & audijens (Fu*K Yoga selectropical/Aachen), Selekter Yorgo (Urban Underground), At (Trust in Wax), Bob Boogaloo & Torpedo Till (Funk Fatal)
:: Visuals by Yochee (7dex)

Eyes & Ears.
Festival for Clubculture
by Circle One
Mi, 15.02., Do. 16.02., Fr. 17.02. & Sa. 18.02.2012
:: VVK bei Tante August, Reverie, Grüne Wiese und online auf Cuba-Cultur.de ::

Location:
Carpe Noctem / Fundus (Am Hauptbahnhof)
Am Hauptbahnhof
Berliner Platz 23
48143 Münster

www.facebook.com/eyesandears.ms
www.facebook.com/kreiseins

No Comments

Sorry, the comment form is closed at this time.