6.2.2008 – Filmpremiere: Visuelle Anthropologie

Gebrauchsgegenstand oder Kultobjekt? - Das Fahrrad in Münster

06 Feb 2008 6.2.2008 – Filmpremiere: Visuelle Anthropologie

Mi 06.02.2008 – 17:30 Uhr – Münster – Cinema

Filmpremiere – Im Rahmen des Projektseminars „Visuelle Anthropologie“ (Leitung: Prof. Dr. Helene Basu, Philipp Offermann)

Studierende der Ethnologie haben sechs Themen filmisch umgesetzt. Dabei spüren sie den kulturellen Institutionen in unserer Gesellschaft nach:
Was bedeutet ein Fussballverein für ein Dorf? Wird auf dem Markt wirklich nur mit Waren gehandelt? Wie bringt Musik die Menschen zusammen und was hat es denn nun wirklich mit dem Fahrrad in Münster auf sich?

Filmpremiere im Cinema
Warendorfer Strasse 45

Mittwoch 6. Februar 2008
Beginn 17:30

6 Filmprojekte – 6 Kurzfilme

Kartenreservierung beim Cinema:
//www.cinema-muenster.de/dielinse/programm/filme/visuelle_anthropologie.htm
Flyer www.panotar.net/download/Plakat.pdf

Eintrittspreis 3,50 EUR

//www.uni-muenster.de/Ethnologie/forschen/VA/filme2008.html