22.9.2018 – Ausstellung EINZELBILDER @ B-Side Festival [Münster]

1.-4.6.2018 Ausstellung: Einzelbilder - video prints [Münster]

22 Sep 2018 22.9.2018 – Ausstellung EINZELBILDER @ B-Side Festival [Münster]

Stadt machen, statt nix machen!
Wem gehört die Stadt? Wie entwickelt sich das Hansaviertel?

Im September feiern wir zum dritten Mal gemeinsam das B-Side Festival unter dem Motto “Stadt machen, statt nix machen”. Das Festival lebt vor allem von einem abwechslungsreichen Programm und dem Einsatz vieler Helfer*innen.

//////////////

Ausstellung „Einzelbilder – Videoprints 2.0“

25 Bilder ergeben ein bewegtes Videobild. Die Ausstellung beschäftigt sich mit der Gestaltung bewegter Fernsehgrafik und dem Festhalten von Einzelbildern mittels vollfarbigem Video-Druck.

Im temporär installierten Fernsehstudio entstehen experimentelle Bilderwelten, die gleichsam grafische wie abstrakte Elemente enthalten. Das bewegte Videobild gewinnt durch Rückkoppelungsschleifen eine nahezu unendliche Tiefe. Ähnlich wie in der computerisierten Bildherstellung gibt es eine Tastatur, einen Scanner und einen Drucker, mit dem Extrakte des Bewegtbildes als Schnappschüsse im Polaroidformat dauerhaft sichtbar gemacht werden können.

Flankiert werden die Drucke von analogen Videobildmischern und Röhrenfernsehern, auf denen vor Ort Videodrucke erstellt werden können.

Vorraussichtlicher Ausstellungsort: Kitty’s Trinksalon Sputnik Halle
Dortmunder Str. 43 Am Hawerkamp
48155 Münster

//////////////

Der Eintritt zu den Veranstaltungen ist tagsüber grundsätzlich frei. Wir freuen uns auf eure Spenden. Helft mit, die B-Side zu realisieren und unterstützt unsere Kulturarbeit! Am Infostand könnt ihr euch über den Fortschritt des Projekts informieren und mit uns ins Gespräch kommen.

Mischt euch ein! Macht Mit! Lasst uns gemeinsam Stadt machen, statt nix machen!

Wir freuen uns auf euch!