29. – 30.10.2010 – Zacusca Arts Festival

30 Okt 2010 29. – 30.10.2010 – Zacusca Arts Festival

Ein AusstellungsPartyYeahEvent: Zehn rumänische und acht deutsche Künstler, 2 Tage Zacusca, parallel zu den „Offenen Ateliers 2010“ am Hawerkamp, Münster

Fotografie :: Videokunst :: Performance :: Illustration :: Malerei :: Street Art :: Konzert :: Party

Zacusca ist ein typisches rumänisches Gericht -eine Art Pastete, die aus Auberginen, Paprika und Zwiebeln zubereitet und mit Brot gegessen wird. Die Veranstaltung „Zacusca“ wird ebenfalls ein pikantes rumänisches Gericht servieren, aber eines der etwas anderen Art: Kunst aus den vier rumänischen Großstädten Bukarest, Klausenburg, Hermannstadt und Temeswar. Illustration, Malerei, Performance, Videokunst und Musik zum Thema: „Kunst im rumänisch-urbanen Raum“.

29./30. Oktober 2010 :: Triptychon :: Am Hawerkamp :: Münster

FREITAG/ 29. OKT
19:00 Ausstellung (Foto-Video-New Art)
23:00 „Origin Project“ (RO) (live electrobalcanic dubfunk)
01:00 Party (idm-glitch-electronica-minimal) mit Indjstione (RO) // Electroclown (RO) // Robsen (Frei In Der Stadt)

SAMSTAG/ 30. OKT
16:00 Ausstellung (Foto-Video-New Art) 22:00 Art Performance
24:00 Party (tropical bass-dubstep-breaks-dnb) mit Leizaboy (RO) // Dubase (RO) // Schober & Martn (MSF Soundsystem) // Parazol (Remote Controlled Youth) // Medicut (PHONO PHONO)

und folgende Künstler aus Rumänien:
Dan Raul Pintea // Adrian Bogdan Ciprian // Saddo // Aitch

und Deutschland:
Johannes Mundinger & Dirk Sandbaumhüter (xXcrew) // VJ Yochee (7dex.de) & Moderator: Der Marian

Zusätzlich zu „ZACUSCA URBAN ARTS“ gibt es am Hawerkamp an beiden Tagen im Rahmen der „Offenen Ateliers 2010“ Ausstellungen und Art Performances von Gastkünstlern aus: Den Haag (Royal Academy of Art), Berlin und Münster

Weitere Infos auf www.zacusca.de

No Comments

Sorry, the comment form is closed at this time.