Der musikalische Ausklang des B-Side Festivals im Jovel Club – hinter dem neuen Amp in Richtung Hawerkamp gelegen.
Zwei Tage lang kämpfen wir zusammen mit der B-Side für den Erhalt von Freiräumen für Kunst & Kultur in Münster. Das wollen wir gemeinsam mit allen beteiligten Künstlern und EUCH feiern! Dazu versorgen wir die Meute mit einer wilden und nie da gewesenen Bandbreite aus Rap und Beats, Reggae, Dub, Dubstep, DnB, Electro Swing und Techno.
Durch die Unterstützung unserer befreundeten Künstler fließen alle Einnahmen aus der Nacht zu 100% in das gemeinnützige B-Side Projekt. Präsentiert von BlumeBlau.

Lineup:
> Wox
> China White
> Firstar
> Krey
> Marshell Madders
> Roots Plague Soundsystem
> Bass Tea
> MIAVO
> sound nomaden
> Tobi Jost
> Heiko Wolff
> Wolf De Guerre
> Visuals von Yochee//7dex, Herr Schoder vom Schallbild und Tim Vis

außerdem:
> syrisches Manakish von ELBÉN, einem integrativen Flüchtlingsprojekt
> peruanische Spezialitäten von Hansi
> Merchstand

2016-09-24_b-side-festival-party

//www.b-side.ms
//www.blumeblau.com