Anlässlich des internationalen Weltspartags habe ich mit dem Urgewald e.V. ein Guerilla Mapping angefertigt, mit dem deutsche Banken aufgefordert werden, sich aus der Finanzierung von nicht ökologisch nachhaltigen Projekten zurückzuziehen. Aus der Guerilla Projektion ist das Video entstanden, das hier unten zu sehen ist.
„Banken in Deutschland stecken noch immer Milliarden in Kohle- und Rüstungskonzerne. Auf Kosten von Mensch und Umwelt machen sie Profite. Viele Bankkund*innen sind sich nicht bewusst, dass ihr Geld u.a. bei den größten Klimakillern Europas und der Waffenindustrie landen kann. Im Rahmen der Kampagne „Banks against Future“ fordern wir die Sparkassen-Gruppe, die Deutsche Bank und die Commerzbank auf, ihre Geschäfte an den Pariser Klimazielen zu orientieren und die Finanzierung von Rüstungsunternehmen, die in kriegführende Staaten liefern, zu stoppen.“
Kamera & Schnitt: Constanze Radak
Musik: Pollution – Dexter Britain https://dexterbritain.com/
Clip Abriss Immerather Dom: garzweiler.com
https://www.youtube.com/watch?v=1a927nCl51g